In den Tai Chi Kursen in Köln erlernen wir Gelassenheit

Tai Chi Chuan (oder auch Taiji Quan geschrieben) hat seinen Ursprung in der asiatischen Kampfkunst (Kung Fu oder Wushu genannt) und als solche beinhaltet es Lehren bewußter Bewegung, der Selbstverteidigung, Meditation und vielem mehr.

Tai Chi Chuan ist im Gegensatz zu den äußeren Kampfkünsten wie z.B. Karate oder Boxen, eine innere Kampfkunst. Das Tai Chi Chuan zielt nicht nur darauf ab einen Gegner der außerhalb von uns ist zu besiegen, vielmehr geht es um Lebenspflege, Bewußtwerdung von Körper und Geist, so wie das Besiegen unserer inneren Ängste und Unzulänglichkeiten.

Oftmals wird Tai Chi Chuan nur noch als reine Gymnastik und Entspannungstherapie gelehrt. Doch Tai Chi Chuan bietet viel mehr. In den Tai Chi Kursen in Köln legen wir großen Wert darauf den authentischen Charakter des Tai Chi Chuan zu vermitteln.
Neben den Formen, die meist aus 24 oder 48 Bewegungen des Tai Chi Chuan bestehen, lehren wir die Anwendungen des und verschaffen einen tiefen Einblick in die philosophischen wie auch theoretischen Grundlagen des Tai Chi Chuan in Köln.

Das Konzept des Tai Chi Chuan

Taijiquan (chinesisch 太極拳 / 太极拳, auch Taiji Chuan oder chinesisches Schattenboxen bedeutet übersetzt:
das höchste Prinzip (Tai Chi) des Faustkampfes (Chuan)

Die Weichheit und die bewußte Bewegung stehen im Vordergrund dieser Lehren. Die lockeren, natürlichen und runden Bewegungen stärken uns sanft von innen und verleihen uns Kraft die bei Bedarf freigesetzt werden kann. Wie Wasser, welches nachgibt und kaum fassbar ist, jedoch selbst Steine aushöhlen kann.

Völlig gelassen führt man die Bewegungen möglichst ohne Anspannung aus, wobei man gelassen nicht mit schwach oder schlaff verwechseln darf. Diese Grundhaltung auch Wuwei genannt, führt zu einer völligen Regeneration und zu einem im Fluss der Natur gerichtetem Handeln. Dadurch unterliegt der Körper keinen hemmenden Spannungen und kann so regenerieren oder auch im Kampf blitzschnell reagieren.

Haben wir erst einmal die Bewegungsabläufe einer Form des Tai Chi gelernt, können wir mit Hilfe der Tai Chi Chuan Formen in eine Tiefenentspannung eintauchen, die unser Wohlbefinden fördert und uns als ein unermessliches Werkzeug der Stressbewältigung dienen kann.

In den Kursen in Köln bieten wir:

  • Tai Chi Chuan Chen Stil

  • Tai Chi Chuan Peking Stil

  • Den Kampf, Tui Shou / Pushing Hands

  • Qi Gong

  • Daoyin Yangsheng Gong

  • Meditation

Die positiven Wirkungen:

  • wirkungsvoller Stressabbau

  • innere Ausgeglichenheit

  • Steigerung des Selbstbewusstseins

  • sanftes Stärken von Körper und Geist

  • verbesserte Beweglichkeit

  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit

Die verschiedenen Tai Chi Stile:

Peking Tai Chi Stil

1956 wurden verschiedenen chinesischen Kampfkünste im „modernen Wushu“ zusammengefasst. Der Peking Stil ist der modernste Tai Chi Stil der 1956 im Laufe dieser Reformierung des Wushu (Kung Fu) eingeführt wurde und zu der offiziellen Wettkampfform erklärt wurde.

So wurde der Peking Stil des Tai Chi Chuan, der auf dem Yang Stil basiert, der meist verbreitetste Stil nicht nur in der Volksrepublik China. Die Traditionellen Stile wie der Tai Chi Chuan Chen Stil, der Wu- oder Hao- oder auch der Sun Stil wurden unterdrückt und durften nicht gelehrt werden.

Der Peking Stil des Tai Chi Chuan ist ein sehr anfängerfreundlicher Stil, der in unseren Tai Chi Kursen in Köln an AnfängerInnen oder WiedereinsteigerInnen gelehrt wird.

Tai Chi Chuan Chen Stil

Der Chen Stil des Tai Chi Chuan gilt als der älteste aller Stile. Aus ihm entwickelten sich der Überlieferung nach alle anderen Tai Chi Stile. Der Chen Stil wurde im Kaiserlichen China nur innerhalb der Chen Familie weiter gegeben und wurde nie an Außenstehende gelehrt.

Yang Luchan (1799-1872) war der erste außerhalb der Chen Familie, der von Chen Changxing im Tai Chi Chuan Chen unterrichtet wurde. Dieser entwickelte daraus den Yang Stil des Tai Chi Chuan.

Tai Chi Chuan Chen ist ein Stil, der sehr kämpferisch ist. Mit seinen tiefen Ständen, seinen explosionsartigen, runden und teils spiralförmigen Bewegungen und den langen Formen ist es ein sehr fordernder Tai Chi Stil.

Der Tai Chi Chuan Chen Stil lebt neben den kämpferischen Aspekten von dem Wechselspiel von Sung und Fajin. Weichheit und Entspannung wechseln sich mit explosionsartigen Bewegungen.

Der Tai Chi Chuan Chen Stil ist ein Stil, der in den Tai Chi Kursen in Köln eng mit dem Tui Shou verknüpft ist, damit man die oftmals in den Chen Stil Formen verborgenen Kampftechniken besser erlernen kann.

Tui Shou

Tui Shou (Pushing Hands oder drückende Hände) ist die Kampfkunst des Tai Chi Chuan. In den Tui Shou Kursen in Köln lernen wir die Tai Chi Techniken in Partnerübungen richtig einzusetzen und erfahren den Ursprung dieser Techniken.

Dies schult sowohl die Koordination,Wahrnehmung als auch die Technik. Tui Shou ist das auseinandersetzen mit den daoistischen Philosophien in partnerschaftlichen Übungen.

Mehr zum Thema Tui Shou Hier

Die Tui Shou Kurse in Köln sind für Anfänger so wie für Fortgeschrittene geeignet, da wir auf jeden Teilnehmer einzeln eingehen, Stärken fördern und Schwächen minimieren.

„Nichts in der Welt ist nachgiebiger und weicher als Wasser

doch nichts ist besser um Hartes und Starkes zu überwinden

dank dem was es nicht ist gelingt es ihm leicht

das Weiche überwindet das Harte

das Schwache überwindet das Starke”

Die Theorie des Tai Chi Chuan

Neben dem praktischen Unterricht lehren wir in den Tai Chi Kursen in Köln auch theoretische Aspekte wie z.B. die Theorie des Yin und Yang Konzeptes, der Elementelehre oder der daoistischen Philosophie, der das Tai Chi Chuan entspringt. Darüber hinaus ist das Verstehen von physikalischen Gesetzmäßigkeiten unserer Bewegungen ein essentieller Bestandteil unserer Tai Chi Kurse. Mehr Informationen hierüber unter Grundlagen.

Qi Gong als Ergänzung zum Tai Chi

Qi Gong und Tai Chi sind wunderbare Ergänzungen. Allerdings ist das System des Qi Gong so umfassend, dass es bei uns separat unterrichtet wird, so dass wir uns in den Tai Chi Stunden voll und ganz dem Tai Chi widmen können. Beide Systeme ergänzen sich allerdings so gut, das der Übergang oftmals fließend ist. Erfahren sie mehr über Qi Gong.

Tai Chi Seminare in Köln, Weiterbildungen und Einzelunterricht!

Business Qi Gong Köln

Wir bieten Tai Chi als Weiterbildung oder als Kurse im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung für Firmen und Büros an.

Tui Shou Köln. In Köln lehren wir Tui Shou auch in Seminaren

Von Zeit zu Zeit bieten wir Tai Chi und Tui Shou Seminare in Köln an, diese entnehmen Sie aus den News.

Peking Tai Chi Köln

Einzelunterricht und Weiterbildungen für Gruppen sind ebenfalls möglich. Hierzu nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.