Kampfkunst & Körpertherapie

Das Team im Wuway Zentrum Köln

Holger Kreutzkamp

  • Kampfkünste: Hunyuan Tai Chi Chuan Chen-Stil und PekingStil Taijiquan, Schwertkampf, Ju Jutsu, Aikido
  • Trainer C Lizenz im Breitensport/Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)
  • Ausbildung zum Qi Gong-Lehrer an der Sporthochschule Köln
  • Lizenzierter Tai Chi-Lehrer des Peking- und Hunyuan Chen-Stils
  • Ausbildung zum Craniosacralen-Körpertherapeuten
  • Fortbildungen im Bereich der präventiven Gesundheitsförderung
  • Zertifiziert durch die “Zentrale Prüfstelle Prävention” des deutschen Standards für Prävention

“Mein Ziel ist es, die Methoden aus dem Bereich der traditionellen Kampfkünste und den modernen körpertherapeutischen Methoden miteinander zu verbinden, mein Wissen einzubringen und weiterzugeben.Mir ist es wichtig, Gelassenheit in einer zunehmend hektischen Zeit zu lehren und dem Gegenüber mit Respekt und Wertschätzung zu begegnen.”

Meditation Qi Gong Köln

Ohne Team fehlt dir was

Marianne Albrecht Tai Chi Kampfkunst Lehrerin in Köln

Marianne Albrecht

  • Tai Chi– und Qi Gong-Lehrerin
  • Mediatorin
  • Fortbildungen im Bereich der präventiven Gesundheitsförderung
  • Ausbildung zur Qi Gong– & Tai Chi-Lehrerin im Wuway Zentrum Köln

Tai Chi und Qi Gong haben mich auf Anhieb begeistert. Endlich habe ich etwas gefunden, das mir viel positive Energie und Selbstbewusstsein gibt. Durch das Tai Chi– und Qi Gong-Training finde ich Ausgleich und Gelassenheit in meinem Alltag und freue mich, dies auch weitergeben zu können.”

Frank Messerschmidt

  • Tai Chi– und Qi Gong-Lehrer
  • Vertreter 4. Generation, Hunyuan Tai Chi Chuan
  • Schwerpunkte: Hunyuan Tai Chi Chuan Chen-Stil

Frank Messerschmidt ist offizieller Vertreter in der Linie des Hunyuan Tai Chi und Qi Gong und schöpft durch regelmäßigen Unterricht in China direkt aus der Quelle des traditionellen Wissens. Seit November 2019 ist Frank Teil des Wuway-Teams in Köln.

Tai Chi Kampfkunst Lehrer in Köln

Lern unser Team kennen!

Nachdem du nun schon einiges über uns erfahren hast, steht dem ersten Kennenlernen nun nichts mehr im Wege: Komm am besten einfach für ein Probetraining vorbei oder nimm per E-Mail oder Telefon Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf dich!